Openair St. Gallen schon bald ausverkauft

Viereinhalb Monate bevor im Sittertobel das Festival über die Bühne geht, sind noch 5'000 Tickets verfügbar. «Das ist ein absoluter Rekord», heisst es in einer Mitteilung. Im letzten Jahr war das Festival einen Monat vor Beginn ausverkauft.

Festivalbesucher klatschend und kreischend vor der Bühne.

Bildlegende: Gute Stimmung während dem Auftritt der US Band «Gossip» am Openair Ende Juni 2012. Keystone

Vom 27. bis am 30 Juni 2013 geht die 37. Ausgabe des Openair St. Gallen über die Bühne.

Dieses Jahr wird auf dem gesamten Festivalgelände das bargeldlose Zahlen auf eingeführt. Bezahlen können die Besucher mittels einem Festivalbändel mit integriertem Chip, auf dem ein frei wählbares Guthaben geladen wird. In der St. Galler AFG-Arena wird dieses Cashless-Payment-System seit Jahren angewendet.