Ralph Hurni neuer Kommandant der Stadtpolizei St. Gallen

Die St. Galler Stadtpolizei bekommt einen neuen Kommandanten. Der Stadtrat hat am Dienstag Ralph Hurni gewählt. Der amtierende Kommandant der St. Galler Stadtpolizei Pius Valier tritt Ende Mai 2013 von seiner Funktion zurück.

Polizeikommandant Ralph Hurni

Bildlegende: Ralph Hurni übernimmt die Nachfolge von Pius Valier. Der 51jährige wird Polizeikommandant der Stadt St.Gallen. Keystone

Valier übernimmt eine neue Aufgabe als Direktor des Schweizerischen Polizei-Instituts in Neuenburg. Ralph Hurni ist seit 2009 Valiers erster Stellvertreter als Kommandant der St. Galler Stadtpolizei. Valier stand der Stadtpolizei während 16 Jahren vor.

In seine Amtszeit fielen der Bezug des neuen Polizeihauptquartiers an der Vadianstrasse und eine Reorganisation der Stadtpolizei. Das Schweizerische Polizei-Institut ist zuständig für die polizeiliche Kaderausbildung, Weiterbildung und Ausbildung von Spezialisten. Es wird vom Bund, den Kantonen und den Gemeinden getragen.