Zum Inhalt springen

Header

Audio
Grüne nominieren Karin Bétrisey
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 14.01.2020.
abspielen. Laufzeit 01:39 Minuten.
Inhalt

Regierungsratswahlen Thurgau Grüne nominieren Karin Bétrisey als Regierungsratskandidatin

Die Thurgauer Grünen wollen am 15. März mit Karin Bétrisey aus Kesswil den Sitz der SVP in der Regierung erobern.

Vor der Abstimmung am Montagabend hüllte sich die Spitze der Grünen Thurgau in Schweigen. Am Abend selber ergriff die Kantonsrätin Karin Bétrisey das Wort und präsentierte sich selber als Regierungskandidatin.

Es soll eine Auswahl geben

Es gehe nicht an, dass der SVP-Kandidat Urs Martin im Schlafwagen zum Regierungsrat werde, so Bétrisey. Sie wolle dafür kämpfen, dass die Grünen einen Sitz in der Regierung bekommen. Jost Rüegg, Vizepräsident der Grünen Thurgau, strich die Fachkompetenzen von Karin Bétrisey heraus. Die 48-Jährige bringe als Raumplanerin grosses Fachwissen mit. Die Nomination war reine Formsache.

Mann küsst Frau auf die Wange.
Legende: Jost Rüegg, Vizepräsident der Grünen Thurgau, gratuliert Karin Bétrisey zur Nomination als Regierungsratskandidatin. SRF

Karin Bétrisey wird gegen Urs Martin von der SVP antreten. Er wurde von seiner Partei schon im Dezember nominiert. Urs Martin soll für die SVP den frei werdenden Sitz von Jakob Stark verteidigen. Um die Wahl in die Regierung zu gewinnen, muss Karin Bétrisey bei dieser Ausgangslage zwingend auch bürgerliche Stimmen auf sich vereinen können.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen