Zum Inhalt springen

Ostschweiz Romanshorn und Salmsach fusionieren nicht

60 Prozent der Salmsacherinnen und Salmsacher wollen nicht mit Romanshorn fusionieren. Anders sieht es in Romanshorn aus, da waren die Bürger für eine Fusion mit der benachbarten Gemeinde.

Salmsach
Legende: Das «kleine» Salmsach will nicht zum «grossen» Romanshorn gehören. zvg

Salmsach hat bereits am Freitag an einer Gemeindeversammlung über die Fusion mit Romanshorn entschieden. Die Urnen blieben allerdings verschlossen. 60 Prozent sind gegen eine Fusion. Damit hat Salmsach bereits zum fünften Mal eine Fusion mit Romanshorn abgelehnt.

Romanshorn entschied am Sonntag an der Urne. Trotz einem Ja von 67 Prozent kommt die Fusion nicht zustande. Dafür hätten beide Gemeinden Ja sagen müssen.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Som Manuel, Salmsach
    mia sand mia
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Maria Meier, Romanshorn
    Für Romanshorn ist die Ablehnung eines Teils der Salmsacher TeilnehmerInnen an ihrer Gemeindeversammlung weniger relevant, als für die Salmsacher Bevölkerung, die wohl auch in Zukunft fast alles ausserhalb ihres schmalen Gemeindegebiets wird erledigen müssen. Die RomanshornerInnen haben dem ursprünglichen Wunsch der SalmsacherInnen, künftig zusammen mit Romanshorn zu prosperieren, zugestimmt. Das ist ein starkes Zeichen von Solidarität und Freundnachbarschaft!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Jrmy Wälte, Romanshorn
    Einmal mehr und wahrscheinlich für sehr viele Jahre hat Salmsach die Chancen nicht wahrgenommen.Einerseits proftieren und dann die Restliche Verantwortung doch nicht annehmen.....Finde es sehr schade,doch für uns Romanshorner geht es auch so weiter.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen