Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Saentis
Legende: Oft führen schlechtes Material und mangelnde Kenntnisse der Witterungsbedingungen zu kritischen Situationen. ZVG Rega
Inhalt

Schnee im Gebirge Rega rettet am Säntis sieben Wanderer

  • Innerhalb von 24 Stunden wurde die Rega fünfmal zu einem Einsatz am Säntis im Alpstein aufgeboten.
  • Zwei Wanderer waren am Dienstagmittag unterhalb des Gipfels vom Weg abgekommen und abgestürzt. Sie wurden mit mittelschweren Verletzungen ins Spital geflogen.
  • Fünf weitere Wanderer waren unabhängig voneinander durch die winterlichen Bedingungen blockiert und riefen die Rega zu Hilfe. Sie konnten unverletzt gerettet werden.
  • Bei allen sieben Personen musst die Rettungswinde eingesetzt werden, weil der Helikopter nicht landen konnte.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.