Sirnach rückt näher

Die Volksschulgemeinde Sirnach wird in die politische Gemeinde integriert. 60 Prozent sagen Ja zur neuen Gemeindeordnung. Damit hat der Kanton Thurgau mit Sirnach seine erste Einheitsgemeinde.

Dorf Sirnach

Bildlegende: Die Gemeinde Sirnach ist die erste Einheitsgemeinde im Kanton Thurgau. zvg

Der Präsident der Schulkommission hat neu ein Recht auf einen Sitz im Gemeinderat. Die Schaffung einer neuen Klasse oder einer neuen Lehrerstelle liegt weiterhin in der Hand der Schulkommission, die frühere Schulbehörde.

Die Stimmbürger regelten mit ihrem Entscheid auch die Finanzkompetenzen neu. Sprich: bis anhin durfte bei neuen einmaligen Ausgaben die Schulbehörde über 500 000 Franken entscheiden. Der Gemeinderat hingegen hatte die Kompetenz nur über 200 000 Franken. Nun sollen die Limiten für die Schulkommission bei 100 000 Franken liegen und für den Gemeinderat bei 300 000 Franken.