Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden mit neuem Geschäftsführer

Jürg Nyfeler ist nun definitiv CEO des Spitalverbundes Appenzell Ausserrhoden. Die operative Führung wurde gestärkt.

Der Verwaltungsrat hat Jürg Nyfeler definitiv als CEO gewählt. Er leitete den Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden seit Anfang Jahr interimistisch. Dies teilt der Verbund mit.

Jürg Nyfeler, Geschäftsführer Spitalverbund Ausserrhoden

Bildlegende: Jürg Nyfeler ist definitiver Geschäftsführer des Spitalverbundes Appenzell Ausserrhoden. zvg

Er verfüge über langjährige Erfahrung als Spitaldirektor und insbesondere auch in der Führung von diversen anspruchsvollen Projekten im Spitalwesen. Vor seiner heutigen Tätigkeit war er als Manager und Berater von Gsponer-Health tätig.

Als neue Mitglieder in die Geschäftsleitung berufen wurden Walter Lins als Leiter Unternehmensentwicklung, Dr. Markus Schmidli als ärztlicher Vertreter des Spitals Herisau und Thomas Küngt als CFO.