Sportbahnen Braunwald müssen kämpfen

«Es steht sehr schlecht», sagt der Technische Betriebsleiter André Huser. Bis im Frühling sollen Lösungen auf den Tisch.

Gondelbahn im Nebel

Bildlegende: Das Wetter macht den Sportbahnen Braunwald besonders zu schaffen. Im Winter kamen deshalb zu wenig Gäste. Keystone

Vor allem der Wintersport macht den Sportbahnen Braunwald zu schaffen. «Die letzten drei Winter haben schlechte Zahlen gebracht und das ist für die weitere Entwicklung der Sportbahnen sehr schwierig», sagt André Huser.

Konkrete Massnahmen, um die Situation zu verbessern, sind noch keine geplant. Generell ist das Ziel jedoch, die Gäste-Zahlen im Sommer zu verbessern, um die schlechten Winter auszugleichen. Im Frühling ist eine ausserordentliche Generalversammlung der Aktionäre geplant, an der das weitere Vorgehen besprochen werden soll. Konkrete Vorschläge erhoffen sich die Sportbahnen dabei auch von einer Beraterfirma.