Zum Inhalt springen

Ostschweiz St. Galler Bachstiftung verschiebt Streamingpläne

Eigentlich wollte die Stiftung die in Trogen aufgeführten Konzerte auf der Homepage zum Nachhören zur Verfügung stellen. Technische Probleme haben die Einführung jedoch verhindert.

Sängerinnen und Sänger in einer Kirche
Legende: Die Bachstiftung führt jeden Monat in Trogen ein Konzert auf. zvg

Tests hätten gezeigt, dass der Stream nicht richtig funktionierte, sagte Daniel Knus von der Bachstiftung. Eigentlich war der Start bereits vor einer Woche geplant. Bis wann der Stream funktioniere sei noch offen. Knus geht aber davon aus, dass es in den nächsten Wochen der Fall sein werde.

Die Bachstiftung hat das Ziel, die Musik von Johann Sebastian Bach möglichst vielen Leuten zugänglich zu machen. Sie will innerhalb von 25 Jahren das gesamte Vokalwerk des Komponisten aufführen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.