Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Martin Klöti
Legende: Der St. Galler Regierungspräsident Martin Klöti präsentierte die Ziele 2017 Keystone
Inhalt

Jahresziele St. Gallen 2017 St. Galler Medical Master wird konkreter

Die St. Galler Regierung hat am Dienstag ihre Ziele für das Jahr 2017 präsentiert: So will sie unter anderem beim Aufbau eines Masterstudiums in Medizin an der Universität vorwärts machen.

Zu den weiteren wichtigsten Zielen der St. Galler Regierung gehören:

  • Das E-Voting soll möglichst rasch für Auslandschweizer und testweise auch in fünf St. Galler Gemeinden eingeführt werden.
  • An der St. Galler Empa soll ein Kompetenzzentrum für Wirtschaft, Wissenschaft und Politik entstehen.
  • Um die kulturelle Vielfalt zu unterstützen und das kulturelle Erbe zu bewahren soll ein Kulturfördergesetz eingeführt werden.
  • Der Kanton will seine Ausgaben so steuern, dass der Haushalt im Gleichgewicht bleibt.
  • Im Baudepartement wird ein neues Amt für Wasser und Energie eingerichtet.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.