Zum Inhalt springen
Inhalt

Tiefbauamt auf Kontrollgang St.Galler Fussgängerstreifen besser beleuchten

Fussgängerstreifen
Legende: Fussgängerstreifen im Test: Die Überprüfung soll bis Frühling 2018 abgeschlossen sein. SRF / Michael Breu
  • Um die Sicherheit an Fussgängerstreifen zu erhöhen, wird in den kommenden Monaten die Beleuchtung rund um die Fussgängerstreifen im Kanton St.Gallen unter die Lupe genommen.
  • Getestet wird, wie viel Licht vorhanden ist und ob dieses ausreicht, damit Fussgängerinnen und Fussgänger auch am Abend und in der Nacht sicher über die Strasse gehen können, heisst es in einer Mitteilung des Kantons.
  • Auf den St.Galler Kantonsstrassen gibt es rund 1500 Fussgängerstreifen. Das Tiefbauamt schätzt die Kosten der Aktion auf 150'000 Franken.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.