Zum Inhalt springen
Inhalt

Ostschweiz Training mit Kinderwagen und Babys

Wenn Mütter mit Kinderwagen und Babys durch den St. Galler Stadtpark laufen, staunen die Leute. Der erste «Laufmamalauf» der Schweiz sorgt für Aufsehen. Das Fitnessprogramm für junge Mütter, die nach der Geburt wieder fit werden wollen, kommt aus Deutschland und ist dort ein grosser Erfolg.

Wenn Mütter mit ihren Kinderwagen trainieren. Bild: St. Galler Stadtpark.
Legende: Wenn Mütter mit ihren Kinderwagen trainieren. Bild: St. Galler Stadtpark. zvg

Silke Schlauri ist Physiotherapeutin, sie hat die Lizenz in Deutschland erworben, um die Kurse auch in der Schweiz anzubieten.

«Wir machen ein Fitnessprogramm unter freiem Himmel und integrieren dabei Kinderwagen und Baby», sagt die Kursleiterin.

Zweimal in der Woche treffen sich bis zu zehn Frauen im Alter zwischen 25ig und 35ig im Stadtpark in St. Gallen.

Passanten staunen

«Wenn wir mit unserem Kinderwagenkonvoi durch den Park laufen und Gymnastikübungen machen, bleiben die Leute stehen», meint Silke Schlauri schmunzelnd. Wenn es in St. Gallen gut läuft, will die Physiotherapeutin «Laufmamalauf» auch in anderen Städten der Ostschweiz anbieten.

SRF 1, Regionaljournal Ostschweiz, 17.30 Uhr

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.