Zum Inhalt springen

Ostschweiz Tumor bei Stefan Kölliker entfernt

Der St. Galler Regierungspräsident Stefan Kölliker (SVP) musste sich einer Operation unterziehen.

Regierungspräsident Stefan Kölliker sei am Mittwoch ein Tumor entfernt worden, heisst es in einer Mitteilung der Staatskanzlei. Die Operation sei planmässig und komplikationslos verlaufen. Stefan Kölliker wird laut Mitteilung seine Arbeit in zehn Tagen wieder aufnehmen, seine Stellvertretung ist gewährleistet.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.