Zum Inhalt springen

Wahl Stadtpräsident Zweiter Wahlgang in Gossau

Der amtierende Stadtpräsident Alex Brühwiler tritt nach über 17 Jahren zurück. Die CVP stellte den Unternehmer Daniel Lehmann auf. Die übrigen Parteien setzten eine Findungskommission ein. Diese entschied sich für einen auswärtigen Kandidaten, für den parteilosen Wolfgang Giella aus Chur.

Beide Kandidaten konnten sich aber in einem ersten Wahlgang nicht durchsetzen. Keiner erreichte das absolute Mehr. Am 28. Januar 2018 findet der zweite Wahlgang statt.

Ergebnis Stadtpräsident

Kandidat
Stimmen (absolutes Mehr 2484)
Wolfgang Giella
2312
Daniel Lehmann (CVP)
1981
Max Brunner
166
Bruno Egli
154

Gleichzeitig fand in Gossau auch die Ersatzwahl für einen Stadtratssitz statt. Dort wurde Claudia Martin (SVP) gewählt.

Ergebnis Stadtrat

Kandidat
Stimmen (absolutes Mehr 2468)
Claudia Martin (SVP)
2470
Monika Gähwiler-Brändle (SP)
1365
Stefan Harder (FliG)
1045
Vereinzelte54

Die Wahlbeteiligung in Gossau lag bei rund 42 Prozent.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.