Zum Inhalt springen

Wahlen Glarus Nord Sechs Kandidaten, ein Sessel

Roger Schneider von der FDP Glarus
Legende: Neuster Zugang im grossen Kandidatenfeld: Roger Schneider von der FDP zVg/FDP Glarus Nord

Am 4. März wählt Glarus Nord einen neuen Gemeindepräsidenten. Ein zweiter Wahlgang zeichnet sich aber ab, schon jetzt sind sechs wählbare Kandidaten aufgestellt und nominiert. Alle wollen sie die Nachfolge von FDP-Gemeindepräsident Martin Laupper antreten, er tritt nach acht Jahren zurück.

Die Kandidaten:

  • Bruno Gallati: Fraktionspräsident CVP; Vize-Gemeindepräsident Glarus Nord
  • Stefan Gasser: parteiunabhängig; stellte sich schon 2014 zur Wahl, erfolglos
  • Thomas Kistler: Fraktionspräsident SP
  • Kaspar Krieg: Kantonalpräsident SVP, Gemeinderat Glarus Nord
  • Roger Schneider: Landrat FDP; Gemeinderat Glarus Nord 2010-2016
  • Ruedi Schwitter: Landrat GLP, Gemeinderat Glarus Nord

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.