Zum Inhalt springen

Wahlen Innerrhoder Regierung Reto Inauen will es wissen

Reto Inauen
Legende: Reto Inauen hat es sich lange überlegt, ob er kandidieren will. ZVG

Die Innerrhoder Landsgemeinde Ende April verspricht zusätzliche Spannung. Nebst den beiden Kandidaten Ruedi Eberle und Matthias Rhiner für das Amt des Säckelmeisters - des Finanzchefs in der Regierung - tritt nun überraschend auch Reto Inauen an. Gewählt wird ein Nachfolger für Thomas Rechsteiner.

  • Reto Inauen ist Grossrat, Bezirkshauptmann und Banker. Der 52-jährige ist beruflich Leiter der Raiffeisenbank Frauenfeld.
  • Inauen gehört der CVP an. Als Grossrat gehört er zur Fraktion des Gewerbeverbandes.
Ich bin von verschiedenen Seiten immer wieder angefragt worden, ob ich mich nicht für das Amt zur Verfügung stellen will. Das hat den Ausschlag gegeben.
Autor: Reto InauenKandidat Säckelmeister
  • Reto Inauen wurde im Vorfeld der Wahl von verschiedenen Seiten angefragt für eine Kandidatur. Er lehnte aber bislang ab.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.