Weltrekord in Häggenschwil

Daniel Huwiler und Jonas Oswald haben nach einen Angaben einen Weltrekord aufgestellt. In der Turnhalle von Häggenschwil bauten sie aus 41 680 Dominosteinen eine Mauer. Diese fiel dann beim Weltrekordversuch am Samstagabend Stein um Stein erfolgreich in sich zusammen - ohne Stocken oder Unterbruch.

Kippende Dominosteine

Bildlegende: Kippende Dominosteine: Eine Leidenschaft, der Daniel Huwiler und Jonas Oswald erlegen sind. Keystone

Die Mauer aus Dominosteinen war 38 Meter lang und einen Meter hoch. Der Weltrekordversuch der beiden 14-jährigen Buben Daniel Huwiler und Jonas Oswald in der Häggenschwiler Turnhalle verlief ohne Zwischenfall.

Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde

Über 200 Zuschauer waren beim Weltrekordversuch dabei. Mit etwas Glück schaffen die beiden neuen Weltrekordhalter jetzt den Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde. Ausruhen möchten sich die 14-Jährigen aber nicht. Ihre nächste Idee: Aus Dominosteinen die grösste Pyramide der Welt bauen.