Wenig Nachfrage nach Strom für Elektrofahrzeuge

Im Linthgebiet stehen fünf Elektrotankstellen bereit. Der Bedarf von Strom für Elektroautos ist jedoch gering. Dennoch sollen im Linthgebiet zusätzliche Elektrotankstellen entstehen.

Elektroauto beim Strom tanken.

Bildlegende: Das Energiekonzept von zehn Gemeinden im Linthgebiet sieht weitere Elektrotankstellen vor. Keystone

Derzeit gibt es im Gebiet Zürichsee/Linth in Rapperswil/Jona, Uznach, Schmerikon, Schänis und Weesen Elektrotankstellen. Das Energiekonzept mehrerer Gemeinden aus dem Linthgebiet sieht aber vor, dass bis Ende 2015 in jeder Gemeinde eine solche Tankstelle eingerichtet ist. Audio ««Die Nachfrage ist klein»» abspielen. Seitens der Arbeitsgruppe, die das Energiekonzept umsetzten soll, heisst es, dass die Elektromobilität noch in den Anfängen stecke. Die Vorgaben würden aber Schritt für Schritt umgesetzt.

Im Einkaufszentrum Sonnenhof in Rapperswil steht eine Elektrotankstelle. Die Nachfrage sei aber gering, so der Zentrumsleiter. Die Tankstelle sei selten besetzt, dennoch will das Einkaufszentrum das Angebot weiterhin aufrechterhalten.