Zum Inhalt springen

Ostschweiz Wieder mehr Einkommen für den Thurgau

Das gesamte steuerbare Einkommen ist im Kanton Thurgau wieder gestiegen, aber deutlich moderater als in den Vorjahren. Trotzdem versteuern die Thurgauerinnen und Thurgauer weniger. Dies geht aus der Statistik für 2010 hervor.

Weil die Zahl der Steuerpflichtigen zugenommen hat, ist auch das gesamte steuerbare Einkommen der natürlichen Personen angestiegen. Gut 150'000 Steuerpflichtige erwirtschafteten im Jahr 2010 ein Einkommen von knapp 7,7 Millionen Franken.

Gut 2000 Leute versteuern im Thurgau 200'000 Franken und mehr. Die Statistik der Steuerverwaltung zeigt, dass die Zahl der Topverdiener im Thurgau in den letzten Jahren stark zugenommen hat.