Zum Inhalt springen
Inhalt

Ostschweiz Zukunftstag beim «Regionaljournal Ostschweiz»

Mehrere Kinder erhielten am Donnerstag einen Einblick in den Alltag des «Regionaljournal Ostschweiz». Sie waren unterwegs auf Reportage und verfolgten die Live-Sendungen.

Kinder im Studio
Legende: Zukunftstag beim Regionaljournal Die Kinder erleben die Mittagssendung hautnah mit. SRF

Sechs Fünft- und Sechsklässler gingen heute der Frage nach, was es für eine Radiosendung alles braucht. Sie haben den Zukunftstag genutzt und sich einen Einblick in den Alltag des «Regionaljournal Ostschweiz» verschafft. Zusammen mit Redaktorin Sabrina Lehmann begaben sie sich in den Wildpark «Peter und Paul» auf Reportage.

Interviews schneiden, Moderationen schreiben und Texte am Mikrofon lesen, all das durften die Jugendlichen selber erleben. Als Höhepunkt hörten die Jugendlichen die Live-Sendung am Abend - in dieser waren sie selber bei ihrer Arbeit im Wildpark zu hören.

Der Zukunftstag

Der nationale Zukunftstag fokussiert auf das Kennenlernen neuer Berufe mit Besuchen am Arbeitsplatz der Eltern. Ziel ist es, dass Mädchen und Knaben offen neue Berufswege kennenlernen und sich Gedanken zu ihren Berufswünschen machen. Entstanden ist der Zukunftstag als «Nationaler Tochtertag». Initiiert wurde er im Jahre 2001.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.