Das grösste Hotel

Es steht in Genf, neben dem Flughafen, und hält mit 496 Zimmern den Schweizer Rekord in Sachen Hotelgrösse: Das Business- und Kongresshotel «Starling». Die Grösse hat aber auch ihre Kehrseite.

Neben den 496 Zimmern hat das «Starling» auch 43 Konferenzräume und gehört somit zu den grossen Kongresshotels von Europa. Im Genfer Hotel sind deshalb auch Anlässe der Superlative möglich. «Einmal haben wir an einem Abend 1500 Essen serviert – mit unterschiedlichen Menus», erinnert sich die «Starling»-Vizedirektorin Vanessa Eghikian.

Rekordzahlen gibt es im Hotel Starling aber auch dort, wo man sie weniger gern hat. So produziert es rund 250 Tonnen Abfall pro Jahr. Oder es lässt 470 Tonnen Wäsche reinigen. Das sind jene Bereiche, in denen das grösste Hotel lieber etwas kleiner würde.

Mehr zum Thema