10'000 Besucher am Heirassa-Festival in Weggis erwartet

Vom 7. bis 9. Juni findet in Weggis wieder das grösste Volksmusikfest der Schweiz statt. 37 Formationen spielen mit, darunter Volksmusikgrössen wie Carlo Brunner, die Engadiner Ländlerfründä, Willis Wyberkapelle oder die Gupfbuebe.

Konzert im Pavillon am See.

Bildlegende: Das Trio Eugster gab eines der wenigen Konzerte am Heirassa-Festival vor zwei Jahren. Keystone

Der Veranstalter rechnet mit bis zu 10'000 Gästen, wenn das Wetter mitspielt. Gespielt wird in 14 Konzertlokalen, darunter Restaurants, Hotels, die Kirche und der Pavillon am See. Besondere Programmpunkte sind dieses Jahr die Rigi-Stubete, das Akkordeon-Orchester Peter Frey mit 30 Akkordeon-Spielern und Carlo Brunner mit «Ländler meets Swing», so OK-Präsident Josef Odermatt.