32 neue Lehrpersonen für den Kanton Uri

Alle offenen Stellen an den Urner Volksschulen konnten besetzt werden. 32 Lehrerinnen und Lehrer übernehmen zum ersten Mal im Kanton Uri eine Stelle.

Ein Schulzimmer mit Schulkindern an ihren Pulten.

Bildlegende: Alle Schulklassen im Kanton Uri haben ab dem neuen Schuljahr eine fixe Lehrperson. Keystone

Rund die Hälfte der neuen Lehrpersonen hat frisch die Ausbildung an einer pädagogischen Hochschule abgeschlossen. Sie werden zum ersten Mal eine eigene Klasse unterrichten.

Das Amt für Volksschulen lädt jeweils alle Lehrpersonen, die zum ersten Mal im Kanton unterrichten, zu einem kantonalen Berufseinführungsnachmittag ein. Dies betrifft nicht nur diejenigen Lehrpersonen, welche zum ersten Mal vor einer eigenen Klasse stehen, sondern auch Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger und erfahrene Lehrpersonen, die neu im Kanton Uri unterrichten.