Alpnacher Budget 2013 kommt im April zum zweiten Mal an die Urne

Der Gemeinderat Alpnach beabsichtigt am 28. April eine zweite Abstimmung zum Budget 2013 durchzuführen. Im Januar hat die Alpnacher Stimmbevölkerung das Budget mit einem Defizit von 1,5 Millionen Franken abgelehnt.

Der Gemeinderat Alpnach teilte am Mittwoch mit, dass das Budget 2013 Ende April ein zweites Mal vor das Stimmvolk kommt. Im Rahmen der Budgetüberarbeitung sind Zusammenkünfte mit den Vertretern der Ortsparteien und den Mitgliedern der Rechnungsprüfungskommission geplant.

Wo noch gespart werden soll, ist noch nicht klar, wie der Gemeinderat schreibt. Bei Annahme des Budgets 2013 würde es frühestens im Mai rechtskräftig.