Zum Inhalt springen

Anwohner ins Boot holen Baar nimmt neuen Anlauf für Baugebiet Unterfeld Süd

Wohnüberbauung vor Himmel mit Wolken.
Legende: Bereits im Jahr 2010 entstand im Grenzgebiet die erste Etappe der Überbauung Schleife in der Stadt Zug. Keystone
  • Für das Areal Unterfeld im Grenzgebiet zu Zug sollen breit abgestützte städtebauliche Konzepte entwickelt werden.
  • Die Areale in Baar und Zug sollen eigenständig bebaubar sein. So könnten die gegenseitigen Abhängigkeiten reduziert werden, schreibt der Baarer Gemeinderat.
  • Auf Baarer Seite soll nun eine Testplanung mit mehreren Workshops ausgelöst werden.
  • Ende 2018 soll dann ein Quartierplan vorliegen, und im Frühling 2020 ist die Abstimmung geplant über die Anpassungen im Zonenplan und in der Bauordnung.