Zum Inhalt springen

Astra plant Bypass Luzern Ein Dach und ein Park über der Krienser Autobahn

Nun steht das Siegerprojekt für diesen Abschnitt des geplanten «Bypass» fest. Kriens ist nur bedingt zufrieden.

Für die neue Transit-Autobahn «Bypass» in Luzern würde der Anschluss Kriens stark umgebaut. Der Bund plant, im Gebiet Grosshof/Eichhof die Autobahn auf einer Länge von 240 Metern zu überdachen und auf dem Dach einen Park anzulegen.

Das Bundesamt für Strassen Astra hat für die sogenannte Grosshofbrücke in Kriens einen Projektwettbewerb durchgeführt. Von den acht eingereichten Vorschlägen kürte eine Jury das Projekt «Viva» der Planergemeinschaft «Grosshof, ACS-Partner AG» zum Sieger.

Für uns ist das ein erster Teilsieg.
Autor: Cyrill WigetGemeindepräsident von Kriens

Mit dem Bauwerk solle Kriens ein neues Eingangstor erhalten, schreibt das Astra. Dieses solle sich optimal in die Umgebung integrieren. Das Siegerprojekt sehe ein Brückenhaus mit einem Park auf dem Dach vor. Ausserdem seien weitere Lärmschutz-Massnahmen geplant. Durch das neue Bauwerk werde das ganze Quartier städtebaulich aufgewertet, so das Astra weiter.

Auf Anfrage von Radio SRF zeigte sich der Krienser Gemeindepräsident Cyrill Wiget erfreut über die Pläne des Astra, machte aber auch Einwände: «Für uns ist das ein erster Teilsieg. Es wurde sicherlich das richtige Projekt zur Siegerin gekürt.»

Doch sei der Gemeinderat weiterhin der Ansicht, dass möglichst der ganze Autobahnabschnitt vom Sonnenbergtunnel bis zum nächsten Tunnel überdacht oder unter den Boden gehöre.

Info-Veranstaltung und Ausstellung

Das Siegerprojekt wird am 28. September in Kriens der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Siegerprojekt Viva und die sieben anderen eingereichten Projektarbeiten können vom 2. bis 13. Oktober 2017 im Schulhaus Grossfeld in Kriens besichtigt werden. Die Ausstellung ist montags bis freitags, jeweils von 14 bis 17 Uhr, geöffnet.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.