Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio «Müssen eine Topperformance an den Tag legen» (28.2.2017) abspielen. Laufzeit 02:16 Minuten.
Inhalt

FC Luzern Babbel: «Der FC Aarau ist ein schwieriger Gegner»

«Wir haben die Chance, in den Cup-Halbfinal vorzustossen. Diese Chance wollen wir packen», sagt FCL-Cheftrainer Markus Babbel. Der unterklassige FC Aarau dürfe jedoch nicht unterschätzt werden.

  • Der FC Luzern geht zwar als Favorit in diese Cup-Partie. Trotzdem dürfe man den FC Aarau nicht unterschätzen. «Die sind sicher heiss auf diese Partie», sagt Markus Babbel.
  • Der FCL hat zwar beim letzten Spiel in Basel nicht vollends überzeugt. «Aber wir können auf der guten zweiten Halbzeit aufbauen», so Markus Babbel.
  • Beim FC Luzern steht ein Torhüterwechsel an. Trainer Markus Babbel wird Jonas Omlin eine Einsatzmöglichkeit geben. Der 23-Jährige soll behutsam zum Nachfolger des zehn Jahre älteren David Zibung aufgebaut werden.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?