Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Beromünster feiert das neue Stiftstheater

In Beromünster wird das renovierte Stiftstheater neu eröffnet. Das fast 500jährige Stiftstheater und das nebenstehende Gebäude, die sogenannte Schol, sind umfassend renoviert worden. Mit einem Kulturprogramm wird an diesem Wochenende die historische Anlage als moderner Veranstaltungsort eröffnet.

Zwei Häuser in Beromünster.
Legende: Stiftstheater und Schol in Beromünster wurden umfassend renoviert. zvg

Das Stiftstheater wurde um 1523 gebaut, die Schol 1738. Beide Gebäude wurden ganz unterschiedlich genutzt, mit der Neueröffnung wird jetzt an eine lange Theatertradition angeknüpft.

Dieses Wochenende wird die Eröffnung mit einem breiten kulturellen Angebot gefeiert. Als einen der Höhepunkte bezeichnet Eva Batz, Betriebsleiterin des Stiftstheater, die Premiere des Theaters der Kantonsschule Beromünster am Sonntag. Gespielt wird «Romulus der Grosse» von Friedrich Dürrenmatt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.