Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Busticket neu auch auf dem Handy

Das neue öv-Ticket-App der vbl ermöglicht es, alle Billette im Tarifverbund Passepartout am Handy zu lösen. Das Angebot gilt für Kurzstrecken, Einzelfahrten, Tageskarten und Spezialbillette - nicht aber für Abonnements.

vbl-Mediensprecher Christian Bertschi bedient das neue App.
Legende: vbl-Mediensprecher Christian Bertschi bedient das neue App. SRF

Das neue App vereinfache das Billettlösen stark, sagt vbl-Mediensprecher Christian Bertschi. Das App erkennt den Standort des Benutzers - dieser muss also nur noch die Zieldestination eingeben und erhält dann sein Ticket.

Das App ist in Versionen sowohl für iPhones als auch für Android-Geräte verfügbar. Bezahlt werden die Tickets via Kreditkarte.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.