Zum Inhalt springen
Inhalt

Luzerner Protest «Das ist unser Kanton, das kann nicht weg!»

Unter diesem Motto wehren sich Kulturschaffende am Freitag in der Stadt Luzern gegen die Finanzpolitik des Kantons.

  • Mit dem kantonalen Aktionstag am 8. September wollen betroffene Institutionen, aber auch Einzelpersonen die Sparmassnahmen sichtbar machen.
  • Die IG Kultur Luzern und die Luzerner Allianz für Lebensqualität wehren sich gegen die Reduktion der Kulturförderbeiträge des Kantons.
  • Ab 17:00 Uhr findet auf dem Theaterplatz in der Stadt Luzern eine «Landsgemeinde» statt mit dem Verlesen eines Manifests und einer Abstimmung.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.