Zum Inhalt springen

Monsterbaustelle im Endspurt Die Mall of Switzerland nimmt langsam Formen an

Im November soll die Mall of Switzerland in Ebikon ihre Tore öffnen. Auf einer Fläche von 65'000 Quadratmetern sollen 150 Shops und Gastronomiebetriebe entstehen. Ein Rundgang auf der Baustelle zeigt: Es gibt noch einiges zu tun.

Regionaljournal Zentralschweiz, 17:30 Uhr

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.