Digitalisierung beschäftigt die Wirtschaft

Auf dem Pilatus hat sich die Zentralschweizer Wirtschaft zum 6. Wirtschaftsforum getroffen. Im Zentrum der Diskussionen standen Themen rund um die Digitalisierung, Big Data und Industrie 4.0

Wirtschaftsforum auf dem Pilatus

Bildlegende: Digitalisierung beschäftigt am Wirtschaftsforum auf dem Pilatus. zvg/ihz

Wer von Digitalisierung spricht, denkt oft an selbstfahrende Autos, an Pakete, die von Drohnen verteilt werden oder Arbeiten, die der Roboter erledigt. Das gibt es alles tatsächlich. Im Alltag sind diese Entwicklungen aber noch nicht angekommen. In der Realität vieler Firmen sieht die Digitalisierung anders aus, weniger spektakulär. Das wurde am 6. Zentralschweizer Wirtschaftsforum der Industrie und Handelskammer Zentralschweiz (IHZ) vom Donnerstag sichtbar.

Chancen und Risiken

Trotzdem ist der Prozess für die Unternehmen wichtig und bietet neben einigen Risiken viele Chancen. Davon ist der Präsident der IHZ, FDP-Ständerat Hans Wicki, überzeugt. Er wünscht sich, dass die Zentralschweiz in digitale Firmen investiert und so eine führende Rolle in diesem Bereich spielen kann. Schliesslich habe auch das Silicon Valley einmal klein angefangen.

Die Fertigung von Produkten kann dank digitaler Prozesse vereinfacht werden. Oft unterstützen Roboter die Angestellten, selten ersetzen sie sie. In einem Beispiel des Kaffeemaschinenherstellers Thermoplan aus Weggis wurde aufgezeigt, wie die Kaffeemaschinen Daten, die früher ein Monteur vor Ort ablesen musste, direkt an das Unternehmen senden. So können Verbesserungen, Einstellungen oder neue Applikationen über das Internet auf das Gerät gespielt werden. Oder beim Liftbauer Schindler kann dank digitaler Datenverarbeitung noch bevor ein Lift stecken bleibt festgestellt werden, welche Komponenten ersetzt werden müssen.

Insgesamt wurden am Forum vor allem die Chancen der Digitalisierung herausgestrichen. Es war weniger die Frage, ob diese Veränderung kommt und welchen Einfluss sie haben wird. Vielmehr wurde diskutiert, wie die Unternehmen die digitale Transformation schaffen.