Zum Inhalt springen

Eröffnung am 1. Dezember Neues Rehazentrum am Luzerner Kantonsspital Wolhusen

Ein Hochhaus in der Mitte des Bildes. Links und am unterern Bildrand grüne Bäume.
Legende: Das neue Rehazentrum befindet sich in den Räumlichkeiten des LUKS Wolhusen. Keystone
  • Am 1. Dezember 2017 eröffnet das Luzerner Kantonsspital (LUKS) das neue Rehazentrum Wolhusen.
  • Die Bandbreite des Angebots im neuen Rehazentrum reicht von der Therapie bei älteren Menschen bis hin zur Rehabilitation von Leistungssportlern.
  • Nebst funktioneller Bewegungs- und medizinischer Trainingstherapie werden unter anderem auch Wassertherapien angeboten.
  • Bis anhin mussten sich Patienten für eine solche Rehabilitation ausserhalb des Kantons Luzern behandeln lassen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.