Fallschirmspringer in Beromünster verunglückt

In Beromünster im Kanton Luzern ist am Sonntagnachmittag ein Fallschirmspringer abgestürzt. Dabei zog sich der Mann tödliche Verletzungen zu.

Fallschirmspringer in der Luft. Im Hintergrund sind hohe Wolken.

Bildlegende: In Beromünster ist ein Fallschirmspringer tödlich verunglückt. Keystone

Die Kantonspolizei Luzern bestätigte am Sonntag gegenüber Radio SRF eine entsprechende Meldung des Zentralschweizer Fernsehens Tele 1. Der Unfall ereignete sich laut der Luzerner Polizei um 15 Uhr. Zur Unfallursache sei noch nichts bekannt; die Behörden haben eine Untersuchung eingeleitet.