Medaillenfeier Fest in Engelberg für Michelle Gisin und Denise Feierabend

Nachdem Michelle Gisin in der Kombination an der Ski-WM in St.Moritz die Silbermedaille holte und ihre Teamkollegin Denise Feierabend den vierten Platz belegte, richtet Engelberg den beiden erfolgreichen Skirennfahrerinnen einen grossen Empfang aus.

Michelle Gisin beim Jubel.

Bildlegende: MIchelle Gisin darf sich freuen: es gibt für sie und Denise Feierabend in ihrem Wohnort ein grosses Fest. Keystone

«Wir sind noch immer im WM-Rausch. Das ganze Dorf ist mit Plakaten und Gratulationen für unsere beiden erfolgreichen Athletinnen geschmückt. Und am Sonntagabend werden wir Michelle Gisin und Denise Feierabend gebührend feiern», sagt der Talammann von Engelberg Alex Höchli gegenüber Radio SRF.

Ab 20 Uhr werden die Silbermedaillengewinnerin Gisin und die viertplatzierte Feierabend auf der Klostermatte in Engelberg erwartet. Was genau auf dem Festprogramm steht, wollte Höchli noch nicht verraten. Es werde aber diverse Überraschungen geben für die beiden Sportlerinnen, mit dabei seien auch diverse geladene Gäste aus Sport und Politik.