Zum Inhalt springen
Inhalt

Flugplatz Buochs Abstimmung zum Flugplatz-Kredit findet definitiv statt

Der Flughafen Buochs mit Blick ins Seebecken.
Legende: Beteiligt sich der Kanton am Flugplatz Buochs? Keystone
  • Das Bundesgericht in Lausanne hat einem superprovisorischen Antrag zur Aussetzung der Abstimmung nicht stattgegeben – die Abstimmung über den Objektkredit von 10 Millionen Franken für die Modernisierung des Flugplatzes Buochs findet am Sonntag definitiv statt.
  • Die Abstimmungsunterlagen seien bereits seit mehreren Wochen zugestellt und viele Bürger hätten bereits abgestimmt, begründete das Bundesgericht den Entscheid.
  • Paul Mazenauer, Präsident des Schutzverbands der Bevölkerung um den Flugplatz Buochs, bestätigte eine Meldung der «Nidwaldner Zeitung» vom Donnerstag, dass die Beschwerdeführer die Stimmrechtsbeschwerde ans Bundesgericht weitergezogen haben.
  • Somit akzeptieren diese das Urteil des Nidwaldner Verfassungsgerichts nicht und lassen nun das Bundesgericht darüber entscheiden.
  • Auch wenn die Vorlage abgelehnt wird, was im Sinne der Beschwerdeführer wäre, wollen sie ihre Beschwerde beim Bundesgericht nicht zurückziehen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.