Frischer Wind für den Vorstand der IG Kultur

Nachdem der amtierende Vorstand seinen - nicht ganz freiwilligen - Rücktritt angekündigt hat, stehen neue Leute parat. Fünf Personen bewerben sich für den Vorstand der IG Kultur.

Aussensicht desBüros IG Kultur Luzern

Bildlegende: An einer ausserordentlichen Delegiertenversammlung wird ein neuer Vorstand für die IG Kultur gewählt. SRF

Mit dem neuen Vorstand wären verschiedene Kultursparten vertreten. Folgende Personen aus Kunst, Literatur und Musik möchten in den Vorstand der IG Kultur:

  • Laura Breitschmid, Galerie sic! Raum für Kunst
  • Urs Bugmann, Journalist und Vorstandsmitglied Literaturhaus Zentralschweiz
  • Angela Meier, Vorstand B-Sides Festival
  • Dominik Deuber, Lucerne Festival
  • Raphael Zingg, Jurist

Schon länger rumort es in der IG Kultur: Besonders die unklaren Gründe für die Trennung von Geschäftsführerin Edina Kurjakovic lösten bei den Kulturschaffenden Widerstand aus. Rund 20 Kritiker des aktuellen Vorstands taten sich zusammen. Es sind vor allem ehemalige Mitarbeitende der IG Kultur Luzern.

Der amtierende Vereinsvorstand zieht die Konsequenzen: Am 7. Januar 2016 will er an einer ausserordentlichen Delegiertenversammlung geschlossen zurücktreten. Der neue Vorstand wird dann gewählt.

Die IG Kultur Luzern ist die Dachorganisation von rund 200 Kulturveranstaltern in der Zentralschweiz.