Gleich zweimal geflutet Golfplatz Engelberg: «Ein trauriges Bild»

  • Das Gewitter vom 1. August überschwemmte den 18-Loch Golfplatz in Engelberg ein zweites Mal.
  • Bereits am letzten Wochenende flutete der Sulzbach den Platz und bedeckte ihn mit 10'000 Kubikmeter Schlamm und Geröll.
  • Die Aufräumarbeiten beginnen nach dem zweiten Unwetter wieder fast von vorne.
  • Die internen Turniere des Golfclubs können aber wie geplant stattfinden.
  • Bei externen Turnieren habe man alternative Spielformen oder Austragungsorte gefunden, sagt der Präsident des Golfclubs, Markus Thumiger.
  • Wie hoch der finanzielle Schaden am Platz ist, ist noch nicht klar. Dafür müsse man zuerst die Aufräumarbeiten abwarten.