Gotthardpass für Pfingstverkehr öffnen

Für den Pfingstverkehr soll der Gotthardpass möglichst geöffnet werden. Wie jedes Jahr hofft die Urner Baudirektion, dass das Wetter die Öffnung vor Pfingsten ermöglicht und sich so nicht der gesamte Pfingstverkehr durch den Tunnel quälen muss. Die Schneeräumungen beginnen in diesen Tagen.

Am 22. Mai 2015 soll der Gotthardpass vom Schnee geräumt sein - wenn das Wetter mitmacht.

Bildlegende: Am 22. Mai 2015 soll der Gotthardpass vom Schnee geräumt sein - wenn das Wetter mitmacht. Keystone

Aufgrund des vielen Schnees auf den Urner Pässen dürften die Schneeräumungsarbeiten dieses Jahr etwas länger dauern. Trotzdem hofft die Urner Baudirektion, den Gotthardpass vor Pfingsten am 22. Mai freigeben zu können.

Dann müsste sich nicht der gesamte Reiseverkehr durch die Tunnelröhre Richtung Süden quälen. Zur gleichen Zeit soll auch der Klausenpass, die Verbindung zwischen Uri und Glarus, vom Schnee geräumt sein.