Bezirk Küssnacht Grünes Licht für die zweite Etappe der Südumfahrung

Baustelle in Küssnacht SZ

Bildlegende: Nun kann der Tunnel zwischen Räbmatt und Breitfeld gebaut werden. Webcam Kanton Schwyz

Die Stimmberechtigen des Bezirks Küssnacht im Kanton Schwyz haben den Kredit für die zweite Etappe der Südumfahrung genehmigt. Dieser beträgt 116 Millionen Franken. Sein Herzstück ist ein 1,1 Kilometer langer Tunnel.

Der Ja-Stimmenanteil lag bei 63 Prozent. 2960 Stimmberechtigte stimmten für den Kredit, 1721 lehnten ihn ab.

Bevölkerung stimmt gegen Empfehlung des Bezirksrats

Eine Initiative verlangte vom Bezirksrat ein entsprechendes Projekt auszuarbeiten. Der Rat empfahl dem Stimmvolk, den Kredit abzulehnen, weil die Umfahrung zu teuer sei. Ob die Strasse nun tatsächlich gebaut wird, hängt noch von der Zustimmung des Kantons Schwyz ab.

Bei der zweiten Etappe der Südumfahrung geht es um das überarbeitete Teilstück zwischen Räbmatt und Breitfeld. Im Unterschied zum 2012 abgelehnten Projekt soll die Umfahrung in diesem Abschnitt vollständig in einem Tunnel verlaufen.