Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Hallendach in Einsiedeln eingestürzt

Unter der Schneelast ist das Dach einer Sägerei in Einsiedeln am Samstagmorgen eingestürzt. Verletzt wurde niemand.

Das schneebedeckte Dach ist an einer Stelle eingestürzt.
Legende: Ein Loch klafft im Dach der Sägerei in Einsiedeln. zvg

Unter der grossen Schneelast ist am Samstagmorgen in Einsiedeln das Dach einer Halle teilweise eingestürzt. Verletzt wurde niemand. Nach Angaben der Kantonspolizei Schwyz entstand aber grosser Sachschaden.

Beim betroffenen Gebäude handelt es sich um die Produktionshalle eines Sägewerks. Eine Dachstrebe hatte unter dem grossen Druck nachgegeben. Nach Angaben von MeteoSchweiz lagen am Samstagmorgen in Einsiedeln 35 Zentimeter Schnee. In den vorangehenden 24 Stunden hatte es nicht geschneit.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.