Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nick Christen zu den finanziellen Schwierigkeiten und der sportlichen Motivation des HC Kriens-Luzern
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 19.05.2020.
abspielen. Laufzeit 04:48 Minuten.
Inhalt

Handballclub Kriens-Luzern «Ohne Lohnverzicht würden wir nicht über die Runden kommen»

Obwohl der Trainingsbetrieb im Spitzensport seit dem 11. Mai wieder erlaubt ist, fliegen die Bälle des HC Kriens-Luzern noch nicht durch die Turnhalle. «Wir haben Kurzarbeit angemeldet und sind angewiesen auf diese finanzielle Unterstützung. Wir starten am 1. Juni wieder mit dem Training», sagt Nick Christen, Geschäftsführer des HC Kriens-Luzern.

Team verzichtet auf Lohn

Doch die Kurzarbeit hat den HC Kriens-Luzern nicht vollständig vor einer finanziellen Krise bewahrt. Deshalb haben das gesamte Team und alle Angestellten freiwillig auf einen Teil ihres Lohns verzichtet. «Momentan rechnen wir mit einem Minus in der Höhe eines tiefen sechststelligen Betrags. Auch für die kommende Saison müssen wir uns nach der Decke strecken, da Sponsorengelder wegen der Corona-Krise nicht in Massen fliessen werden», sagt Nick Christen weiter.

Die Spieler sind wie Pferde im Stall, die nicht mehr laufen dürfen.
Autor: Nick ChristenCEO HC Kriens-Luzern

Den finanziellen Druck spüre man im sportlichen Bereich kaum. Die Spieler seien topmotiviert, vor allem weil die Saison vor Corona für die erste Mannschaft sehr gut lief. Man werde sich sehr gut auf den Start in der Europaleague vorbereiten, die Situation sei für alle die selbe: «Das einzig Gute ist, dass alle Mannschaften – sei es in der Schweiz oder in Europa – wegen Corona eingeschränkt sind.»

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Stefan Gisler  (Stefan Gisler)
    HC Kriens ist für alle, vor allem Profisportclubs und Sportler ein gutes Beispiel wie Solidarität geht. Es sind zudem Sportler die nicht 100tausende verdienen und trotzdem verzichten sie...CHAPEAU an den HCK und das Team um Christen die haben gemerkt um was es geht
    Ablehnen den Kommentar ablehnen