Zum Inhalt springen
Inhalt

Im Herbst soll Baustart sein Neues Parkhaus für das Kantonsspital Schwyz

Der Vorstand der Krankenhausgesellschaft hat das Bauprojekt bewilligt und will demnächst die Baueingabe machen. Mit dem Aushub soll im Herbst 2018 begonnen werden. Für die Realisierung der beiden Vorhaben wird mit einer Bauzeit von drei Jahren gerechnet.

Neues Parkhaus

Die Parkiersituation beim Spital Schwyz sei seit langem unbefriedigend, heisst es in einer Mitteilung der Krankenhausgesellschaft Schwyz. Der Vorstand hat darum beschlossen, ein neues, grösstenteils unterirdisches Parkhaus mit 329 Parkplätzen zu bauen. Die Kosten belaufen sich auf 13,5 Millionen Franken.

Die Anzahl der Parkplätze soll in etwa gleich bleiben, aber die Zufahrt zu den Plätzen soll verbessert werden.

Neues Multifunktionshaus

Das Personalhaus aus dem Jahr 1970 genüge den feuerpolizeilichen Bestimmungen nicht mehr, heisst es weiter in der Mitteilung. Auch eine Sanierung sei nicht mehr möglich. Der Vorstand hat deshalb entschieden, das Personalhaus abzureissen und auf dem gleichen Gelände ein neues Multifunktionshaus zu bauen.

Dieses wird Platz bieten für 56 Personalzimmer, aber auch für Arbeitsplätze diverser Fachstellen, die sich heute in Containern befinden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.