Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Immer mehr Erwerbstätige pendeln von Luzern nach Zug

Gut 38'000 berufstätige Luzernerinnen und Luzerner arbeiten in anderen Kantonen. Viele von ihnen pendeln nach Zug. Das zeigen Zahlen von Lustat Statistik Luzern.

Zubringer Rontal bei der Eröffnung 2011
Legende: Viele Pendlerinnen und Pendler fahren per Zug oder via die A14 nach Zug (im Bild der Zubringer Rontal in Ebikon). Keystone

38'100 - das sind 18 Prozent der erwerbstätigen Bevölkerung des Kantons Luzern. Die meisten von ihnen zieht's nach Zug: 11'200 Personen pendeln aus dem Kanton Luzern in den Kanton Zug.

Überdurchschnittlich viele Pendler sind Männer zwischen 25 und 44 Jahren mit Hochschulabschluss. Dies zeigen die Zahlen von «Lustat Statistik Luzern», die am Montag veröffentlicht wurden. Auch der Luzerner Arbeitsmarkt zieht zahlreiche Erwerbstätige aus Nidwalden, Obwalden und Schwyz an.