Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Der Spitalstandort Obwalden steht nicht zur Diskussion».
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 14.02.2020.
abspielen. Laufzeit 05:09 Minuten.
Inhalt

Kantonsspital Obwalden Was soll das Spital künftig anbieten?

Die Zukunft des Kantonsspitals Obwalden dürfte in einer überkantonalen Versorgungsregion liegen.

Das Kantonspital Obwalden ist finanziell angeschlagen. Die Obwaldner Regierung hat sich deshalb bereits im vergangenen Jahr für eine Zusammenarbeit in einer Versorgungsregion ausgesprochen. Eine Vernehmlassung habe nun gezeigt, dass für die Bildung einer überkantonalen Versorgungsregion von politischer und fachlicher Seite grosse Unterstützung bestehe, teilte der Regierungsrat am Freitag mit.

Task Force soll Leistungen des Spitals festlegen

Man werde bis Ende 2020 den strategischen Rahmen für das künftige Leistungsangebot des Spital abstecken und konkrete Optionen ausarbeiten. Eine Task Force unter der Leitung von Volkswirtschaftsdirektor Daniel Wyler (SVP) leitet und koordiniert diesen Prozessschritt.

Basierend auf den Ergebnissen soll danach die Konzeption einer Verbundlösung zwischen Obwalden und potenziellen Partnern in einer Versorgungsregion erfolgen. Eine Schliessung des Spitalstandorts ist keine Option für die Regierung. Ihr Ziel ist es aber, die Subventionen für das Spital zu reduzieren.

In diesem Jahr erhält das Spital vom Kanton 7,8 Millionen Franken als Beiträge zur Standortsicherung und gemeinwirtschaftliche Leistungen. Der Betrag ist eine Million Franken höher als zuletzt, aber tiefer, als vom Spitalrat gewünscht.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Mehr aus ZentralschweizLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen