«Karneval der Stradivaris» auf dem Bürgenstock

Mitglieder der Berliner Philharmoniker und Stradivari Solisten spielen während der Fasnachtstage 2013 im Hotel Villa Honegg auf dem Bürgenstock. Organisiert wird die Klassikwoche von der neugegründeten Stiftung «Bürgenstock Momente».

Das Hotel Villa Honegg im Winter.

Bildlegende: Im Hotel Villa Honegg auf dem Bürgerstock findet der «Karneval der Stradivaris». ZVG

Während in der Zentralschweiz die rüüdigen Fasnächtler ihr Unwesen treiben, findet auf dem Bürgenstock die Klassikwoche «Karneval der Stradivaris» statt.

Im Hotel Villa Honegg spielen Musiker auf den wohl teuersten Instrumenten des Instrumentenbauers Antonio Giacomo Stradivari. Beim «Karneval der Stradivaris» sind nun gleich sechs Meisterwerke Antonio Stradivaris zu erleben.

Die Konzertreihe dauert bis zum 13. Februar und endet mit einem öffentlichen Konzert in der Pfarrkirche Ennetbürgen am Aschermittwoch.

Alles über die Klassikwoche