Technologie-Unternehmen Komax Komax meldet deutlich höheren Umsatz und Gewinn

Das Ergebnis des Technologieunternehmens übertraf im 2016 das Ergebnis des Vorjahres: Wie die Komax am Dienstag mitteilt, sei der Umsatz um über 18 Prozent auf gut 370 Millionen Franken gestiegen. Auch der Gewinn habe sich verbessert.

Firmenschild der Komax-Gruppe an Gebäude in Dierikon.

Bildlegende: Gutes Wetter am Hauptsitz der Komax-Gruppe in Dierikon. Keystone

  • Die Komax beurteilt das Geschäftsjahr 2016 als «sehr gut».
  • Der konsolidierte Umsatz stieg auf 373 Millionen Franken - plus 18,5 Prozent.
  • Der Reingewinn beträgt gut 35 Millionen Franken - plus 21 Prozent.
  • Das Unternehmen ist auch für 2017 zuversichtlich.