Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Luzerner Künstler Rolf Brem ist gestorben

Rolf Brem gehörte zu den bekanntesten Bildhauern und Plastikern der Schweiz. Eines seiner berühmtesten Werke ist der Hirt mit Schafen vor dem Luzerner Theater.

Rolf Brem in seinem Atelier. Im Hintergrund sieht man zahlreiche Skulpturen.
Legende: Rolf Brem 2011 in seinem Atelier in Meggen. Keystone

Rolf Brem verstarb am Freitag im Alter von 88 Jahren. Die Gemeinde Meggen bestätigte gegenüber dem «Regionaljournal Zentralschweiz» einen entsprechenden Artikel in der Zeitung «Zentralschweiz am Sonntag».

Rolf Brem ist in Luzern aufgewachsen, seit 1962 hatte er in der Orangerie der St. Charles Hall in Meggen sein Atelier. Seit 2011 ist er Ehrenbürger von Meggen.

Seine Plastiken und Skulpturen findet man überall an öffentlichen Plätzen in der Schweiz. Bekannt ist beispielsweise der «Hirt mit Schafen» vor dem Luzerner Theater aus dem Jahr 1985. Brem war unter anderem an der Weltausstellung in Sevilla im Jahr 1992 mit 136 seiner Porträtköpfe vertreten.