Luzerner reden über ihre Zukunft

Die Luzerner Stadtregierung hat die Bevölkerung dazu eingeladen, die Zukunft der Stadt mitzugestalten. Knapp 200 Luzernerinnen und Luzerner haben am öffentlichen Forum teilgenommen und ihre Ideen eingebracht.

Eine Gruppe von Luzernern in angeregter Diskussion am öffentlichen Forum der Stadt.

Bildlegende: Angeregte Diskussion am öffentlichen Forum der Stadt Luzern. SRF

Die Luzerner Stadtregierung will ihre Gesamtplanung komplett überarbeiten und hat dafür einen neuen Weg eingeschlagen. An einem öffentlichen Forum am Freitag und Samstag konnten sich Bürgerinnen und Bürger direkt eingeben.

Das Angebot wurde rege benutzt. Fast 200 Luzernerinnen und Luzern diskutierten in Gruppen die Probleme der Stadt und versuchten, Visionen zu entwickeln. Dabei ging es häufig um die Verkehrsbelastung, um die angespannte Wohnungssituation oder auch um die Familienfreundlichkeit.