Zum Inhalt springen

Musikschule zieht 2020 aus Stadt Luzern sucht neue Mieter fürs Konsi

Legende: Audio «Wir haben keine bestimmte Nutzung ins Auge gefasst» abspielen. Laufzeit 2:11 Minuten.
2:11 min, aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 11.01.2018.
  • Im Jahr 2020 zieht die Musikhochschule Luzern an ihren neuen Standort im Südpol in Kriens. Die Stadt sucht deshalb einen neuen Mieter für die historischen Gebäude der Liegenschaft Dreilinden.
  • Wichtig seien eine verkehrs- und quartierverträgliche Nutzung und der öffentliche Zugang zu einigen der Räume. Genaue Vorstellungen von der Nutzung habe er aber nicht, schreibt der Stadtrat.
  • Möglich ist eine Vermietung von einzelnen oder allen drei Gebäuden zusammen. Der Mietzins beträgt mindestens 200'000 Franken pro Jahr und ist von der Art der Nutzung abhängig.
  • Interessenten können ihre Konzepte bis am 23. April einreichen. Der Stadtrat will im Sommer über die künftige Nutzung entscheiden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.